Tritt ein in die wunderbare Welt eines Gartens

Wie du die ersten richtigen Schritte in Deinem Selbstversorger Garten machst

Biologisches Gärtnern ist kein Spleen sondern eine Notwendigkeit geworden. Die ersten Schritte im ökologischen Garten wurden 1920 unternommen. Die Erfindung von Pestiziden und chemischen Wunderdünern brachte gleichzeitig Ertragssteigerung und den Supergau langfristig in der Vergiftung der Böden. Viel gesünder und nachhaltiger ist es auf natürliche Ressourcen zurückzugreifen, wie Kompost, Pflanzenjauchen, Bokashi und Terra Preta.

Biologisch Gärtnern

Beim ökologischen Gärtnern legen wir Wert auf Arten- und Naturschutz und streben ein biologisches Gleichgewicht an. Dabei sind unsere Vorbilder die Kreisläufe der Natur.

Verbesserte Symbiose

In einem Garten vernetzen und verschmelzen Mensch, Tier, Pflanze, Wetter, Boden zu einer einzigartigen Schöpfung, die Hand in Hand einander dient.

Biodiversität steigern

150 Arten verschwinden jeden Tag unwiderruflich auf der Erde. Unser Garten soll die Vielfalt des Lebens zeigen, ökologische Prozesse nachbilden, eine Arche sein und Raum bieten für viele.

Ineinandergreifen Kreisläufe

Nichts existiert voneinander getrennt, alles ist miteinander verbunden. Im Sinne der Permakultur zeigen wir Euch, wie es auch in einem kleinen Garten funktioniert.

Gesünderes Umfeld

Ein Garten ist nicht nur nützlich. Er entspannt, verbindet uns mit der Erde und ist ein großartiger Lehrer. Er kann uns nicht nur nähren, sondern auch heilen. und vieles zurückgeben

Tiere im Garten

Nicht jeder möchte Tiere halten, aber Hühner, Enten und Bienen können Garten und Leben bereichern und bringen weitere Artenvielfalt in Deinen Garten.

Biologisches Gemüse

Biologisches Obst

Früchte voller lebensspendender Vitalität, frei von Pestiziden und Konservierungsmethoden für ungetrübten Genuss. Ein solches Obst hat lebensaufbauende Qualität, ist voller Vitamine und Nährstoffen, denn wir nähren unseren Boden und damit das Obst in unsrem Garten. Starke Pflanzen und ein reichhaltiger Boden erzeugen starke Früchtchen.

Unsere Laufenten

Unsere Laufenten

Nichts ist schöner als unsere Laufenten beim Marsch durch den Garten zu betrachten und beim Planschen in ihren kleinen Pools. Ganz nebenbei helfen Sie uns Herr über die Schnecken zu werden. Und mit den Hühnern verstehen sie sich wunderbar.

Eier von glücklichen Hühnern

Eier von glücklichen Hühnern

Wir geben unseren Hühnern ein glückliches Zuhause, mit ausreichend Platz zum Scharren und Picken. Dafür werden wir mit frischen Eiern belohnt und da wir sie biologisch füttern, sind unsere Eier natürlich auch reine Bio-Eier. Frischer geht es nicht.

All News Around Us

Our Blog

Willst du dabei sein?

Unsere Rohvoluzzer© Gartenpost.

Newsletter

  • Du willst keine neuen Artikel oder Freebies verpassen?
  • Du interressierst Dich für autarkes Leben, Selbstversorgung und Selbstbestimmung?
  • Du gärtnerst leidenschaftlich in Deinem Garten auf dem Land, Balkon oder in Deinem Schrebergarten?
  • Du willst natürlich gesund und vital leben?
  • Du interressiertst Dich für natürliche Ernährung, Rohkost und alles rund um das Verarbeiten und Haltbarmachen Deiner Ernte?
  • Du suchst Rezepte und altes Kräuterwissen?

Dann bist bei uns richtig. Mehrmals im Jahr stellen wir Dir unsere Rohvoluzzer© Gartenpost zusammen mit allem was das Herz begehrt. Dabeisein und sich inspirieren lassen. Wir freuen uns über jeden, der unsere Leidenschaft teilt.

Mal wieder kreativ ...

Unsere Blogautoren und Naturnah-Leben-Experten

Amara Yachour

Amara Yachour

Inspiration & Spiritualität meets Nature

Viele meiner Vorfahren waren Selbstversorger und hatten kleine Nebenerwerbshöfe. Meine Oma hat mich da entscheidend geprägt. Ich schmecke immer noch die Erdbeeren von damals, wenn ich nur daran denke und sehe Ihren Eiskeller vor mir, mit dem großen, in Stroh gepackten Eisblock.

Mehr über mich ⇒

Marko Yachour

Marko Yachour

Baumeister, Film, Fotografie, Hobbygärtner & Vogelfreund

Schon immer wollte ich einen Garten haben. Meine Eltern waren begeisterte Gärtner, wobei mein Vater aus Algerien stammte und es daher auch mal Exotisches in unseren Garten schaffte. Vom Siegerland bin ich über die Zwischenstation Westerwald nach . . .

Mehr über mich ⇒

Monika Baumgarth

Monika Baumgarth

Natürliche Priesterschaft mit modernem Freigeist

 

Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der es ganz normal war, dass wir Essen zubereiteten, dass wir selbst sammelten. Schon als kleines Kind wurde ich mit in den Wald genommen, um Pilze und Blaubeeren zu sammeln. Später konnte ich . . .

Mehr über mich ⇒

Lara Rentmeister

Lara Rihanna Rentmeister

Autorin

Ein Leben ohne die Natur, wäre für mich ein Leben ohne Kreativität, Freude und Liebe. Für meine Großeltern und meinem Vater war die Selbstversorgung selbstverständlich und lebensnotwenig. Ich selber bin in einer Großstadt groß geworden, doch meine Liebe zur Natur war  . . .

Mehr über mich ⇒

Suzana Krösche

Suzana Krösche

Autorin

seit Kindesbeinen bin ich „selbstversorgerisch“ von meinen Omas geprägt. Meine Großeltern waren einfache Angestellte in landwirtschaftlichen Betrieben, hatten viele Kinder und entsprechend wenig Geld. Unter diesen Bedingungen, . . .

Mehr über mich ⇒

Nicole Holz

Nicole Holz

Autorin

Der Garten meiner Eltern ist genauso alt (bzw. jung) wie ich. Solange ich denken kann, gehörte das Bewirtschaften desselbigen einfach zum Alltag dazu. Allerdings muss ich zugeben, dass mich als Kind vor allem das Pflücken und Essen . . .

Mehr über mich ⇒

Christine Funke

Christine Funke

Autorin

Obwohl ich schon mein ganzes Leben mitten in Hamburg lebe, habe ich meine früh erlernte Naturverbundenheit nicht verloren. Mein Dank geht dabei an meine Eltern und Großeltern, die mir frühzeitig ihre eigene Naturliebe weitergaben.

Mehr über mich ⇒

Lecker und sehr gesund

Unsere Rezepte